Sprachförderkraft/ 2. pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Art: Teilzeit
Befristung: Unbefristet
Ort: Kindertagesstätte St. Johannes

Für die Kindertagesstätte sucht der SKFM Monheim am Rhein e.V. ab sofort eine Sprachförderkraft/ 2. pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Teilzeit (19,5 Std). Die Stelle ist unbefristet.  

Kindertagesstätte St. Johannes

Die viergruppige katholische Kindertagesstätte ist ein NRW Familienzentrum im Berliner Viertel von Monheim am Rhein. Hier werden 77-85 Kinder im Alter von 2 Jahren bis Eintritt in die Schule betreut. Bis zu 8 Inklusive Plätze sowie 6-12 U3 Plätze stehen je nach aktuellem Austritt zur Verfügung.

Die Orientierung richtet sich nach den Reggio Pädagogischen Ansätzen, der religionspädagogischen Arbeit sowie dem Mo.Ki Konzept der Stadt Monheim. Jeder wird im Erziehungsprozess mit seinen Stärken und Schwächen gesehen, gefördert, unterstützt und beteiligt. Eine vertrauensvolle Kommunikation zwischen Elternhaus und Kita zum Wohle des Kindes spielt eine wichtige Rolle. Eltern werden als Experten und die Familie wird als Ganzes gesehen und unterstützt.

Die Sprachförderkraft ist in Absprache mit der Gruppenleitung verantwortlich für die Planung, Gestaltung, Durchführung der sprachlichen Förderung innerhalb der pädagogischen Arbeit.

Ihre Aufgaben:

  • Spielerische und alltagsintegrierte Sprachförderung der sprachlichen und emotionalen Entwicklung von Kindern im Alter zwischen 2-6 Jahren im Bundesprojekt „Sprache der Schlüssel zur Welt“.
  • Je nach Bedarf eine gezielte Förderung einzelner Kinder mit Sprachdefiziten.
  • Förderung von Kindern mit Migrationshintergrund im Falle von Mehrsprachigkeit. Mit geeigneten Arbeitsmaterialien soll der Spracherwerb des Kindes unterstützt und die kommunikativen Fähigkeiten verbessert werden.
  • Darstellung des sprachlichen Modells durch die Anwendung unterschiedlicher Methoden, wie z.B. Rollenspiele, taktile Wahrnehmung als Sprachanlass, Erzählkreise und Regelspiele.
  • Aktive Teilnahme an internen Gruppenbesprechungen.
  • Planung, Organisation und Durchführung von Angeboten, Projekten und besonderen Aktivitäten.
  • Bereitschaft zur partnerschaftlichen, professionellen Zusammenarbeit mit Eltern und sonstigen Erziehungsberechtigten.
  • Moderation bei Konzepttagen und internen Fortbildungen sowie aktiver Austausch mit Kollegen, Kita-Leitung und Eltern bzw. Erziehungsberechtigten.
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Beratungsstellen und Ämtern.
  • Arbeiten im Tandem sowie ein regelmäßiger Austausch mit der Kita-Leitung und den Führungskräften.
  • Verwendungsnachweise und Monitoring jährlicher Nachweise (Sprachförderung) 

Ihre Fähigkeit:

  • Staatlich anerkannte Erzieher (m/w/d)
  • Interesse an multimedialer Arbeit
  • Teamfähigkeit, bzw. Freude am aktiven Austausch in der Gruppe
  • Gelassenheit und eine ruhige Ausstrahlung in Zusammenarbeit mit den Kindern
  • Kooperationsfähig und Interesse an Netzwerkarbeit

Wir bieten:

  • Eine qualifizierte Begleitung bei der Qualifizierung zur Sprachförderkraft durch eine externe Fachberatung
  • Ein Gehalt nach Tarif (AVR)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre, flache Hierarchien sowie eine offene und direkte Kommunikation

Ihre Bewerbung

Allowed Type(s): .pdf
Allowed Type(s): .pdf
Allowed Type(s): .pdf